cIOS auf Wii aktueller FW4.2

Installation vom HBC sowie cIOS auf einer virgin Firmware 4.2

Dieses TUT ist nur für die FW4.2! Bei falscher Anwendung unter niedrigeren FWs gibt es einen Brick!

Um dieses Tutorial durchzuführen benötigen wir folgende Dinge:

  • Dieses RAR Paket Mirror
  • SD Karte (kein SDHC!)
  • Wii und Wiimote ist ja wohl klar😉
  • Internet an der Wii!

In dem RAR Archiv befinden sich alle Ding die wir benötigen.

  • AnyTitelDeleterMod
  • Bannerbomb für 4.2
  • DOP-IOS v8
  • Hermes cIOS
  • cIOS38 rev14
  • WAD Manager 1.4
  • HackMii Installer

Vorbereitungen am PC:

Zuerst kopiert Ihr aus der downgeladete RAR Datei (Passwort: Pinhead) den Inhalt des Verzeichnisses SD auf eure SD Karte, vorher löscht/formatiert ihr diese am besten, so das sie jungfräulich ist.

Jetzt saugt ihr Euch mit dem NUS Downloader die IOS249 v65280 und lässt sie als WAD Packen. Wie ihr den NUS Downloader bedient steht in meinem entsprechenden Tutorial. Die Titel ID des IOS249 ist 00000001000000F9 v65280, ihr könnt die IOS249 aber auch komfortabel aus der NUS Downloader DB auswählen..
Die WAD des IOS249 kopiert ihr auch auf die SD Karte in das WAD Verzeichnis.

Ich empfehle euch auch alle anderen stillgelegten IOSe von Nintendo zu löschen. Dies verhindert das ihr einen möglichen Brick bei einem downgrade erhalten könnt.
Dazu laden wir uns über den NUS Downloader zusätzlich folgende IOSe herunter und lassen sie auch als WAD packen.

IOS4 0000000100000004 v65280
IOS10 000000010000000A v768
IOS11 000000010000000B v256
IOS16 0000000100000010 v512
IOS20 0000000100000014 v256
IOS30 000000010000001E v2816
IOS40 0000000100000028 v3072
IOS50 0000000100000032 v5120
IOS51 0000000100000033 v4864
IOS60 000000010000003C v6400
IOS222 00000001000000DE v65280
IOS223 00000001000000DF v65280

Installation BootMii über Bannerbomb:

Wir stecken die SD Karte in den SD Slot und drücken das SD Karten Menü links unten im Wii Menü, nach einer kurzen Wartezeit findet ihr euch im HackMii Installer wieder.

Danach installieren wir alles was möglich ist😉

  • den Homebrew Channel
  • BootMii im boot2  (wenn möglich)
  • BootMii als IOS
  • DVDx

Danach können wir den HackMii Installer verlassen. Solltet Ihr nicht im HBC landen, könnt ihr die Wii einfach resetten.

Wenn ihr keine Gefahrensucher seit, könnt Ihr euch jetzt noch zur Sicherheit ein NAND Backup via BootMii machen. Also bitte ein NAND Backup anfertigen!

Installation von cIOS38rev14:

  • Wir entfernen die SD Karte aus der Wii und stecken sie erneut in den PC.
  • Die Daten im cBoot Verzeichnis aus dem downgeloadeten Archiv kopiert ihr jetzt auf Eure SD Karte.
  • Benennt die boot.elf im Root Verzeichniss der SD Karte in hackmii.elf um.
  • Benennt die wadmanager_14.dol in boot.dol um.
  • Steckt die SD Karte wieder in die Wii
  • Wii einschalten und in den Homebrew Channel gehen. HOME Taste drücken und BoorMii starten.

Jetzt startet allerdings nicht BootMii sondern unser cBoot dieser wiederum startet unser Wadmanager 1.4.

  • Im Wadmanager wählen wir auf der SD Karte, die zu Beginn mit dem NUS Downloader gesaugte IOS249 WAD aus.
  • Danach wählen wir deinstallieren aus!
  • Jetzt haben wir den IOS249 Dummy von Nintendo deinstalliert und der Weg für das richtige IOS249 aka cIOS38rev14 ist frei.
  • Weiterhin deinstallieren wir alle anderen, über den NUS Downloader gesaugten IOSe. Sollte die Fehlermeldung ret=-1017 auftreten, können wir diese ignorieren und mit der nächten WAD fortfahren. Dies bedeutet nur das diese IOS nicht auf eurer Wii existiert und so auch nicht deinstalliert werden kann.

Erneut müssen wir die SD Karte in den PC stecken, um Dateien umzubenennen.

  • Nennt die boot.dol in wadmanager_14.dol um.
  • Nennt cIOS38_rev14-Installer.dol in boot.dol um.
  • Steckt die SD Karte wieder in die Wii
  • Wii einschalten und in den Homebrew Channel gehen. HOME Taste drücken und BoorMii starten.

Natürlich wird jetzt wieder anstelle von BootMii cBoo2 gestartet, welches wiederum den cIOS Installer startet.

  • Solltet Ihr ein IOS auswählen können, dann drückt so oft das Steuerkreuz nach links bis dort „do not reload IOS“ steht – mit A bestätigen.
  • Jetzt Network Install.
  • Nach getaner Arbeit haben wir cIOS installiert.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt es geschafft!

TruchaBug in die System IOSe zurück patchen.

Zurück im Homebrew Channel starten wir DOP-IOS und installieren/patchen folgende IOS:

  • IOS53  -> Sig Hash Check patchen
  • IOS55 -> Sig Hash Check patchen
  • IOS70 -> Sig Hash Check patchen

Fertig! Zurück in den HBC.

Wenn alles geklappt hat entfernt ihr die Dateien dieses Tutorials wieder von der SD Karte.

Zusätzliches:

Installation des cIOS von HERMES, IOS222 und IOS223.

Diese beiden IOSe werden von Hermes cIOS belegt (eine alternative zu dem cIOS von Waninkoko, welches Ihr jetzt auch installieren könnt wenn ihr dieses cIOS benötigt. Einfach über den HBC den Installer starten und installieren. Folgende würde ich euch zum Installieren raten:

  • Installiert das IOS222 aus dem „IOS38“
  • Installiert das IOS223 aus dem „IOS38 merget with IOS37“

Solltet Ihr Probleme mit dem TUT haben, und ihr weiteren Suppot benötigen steht euch bei ein extra Support Bereich unter http://www.wii-homebrew.com/ zu Verfügung. Der Kommentar Bereich hier im Blog ist leider sehr beschränkt für diese Zwecke!

1.043 Antworten to “cIOS auf Wii aktueller FW4.2”

  1. Frankie1964 Says:

    Ich habe folgendes Problem: Ich kann manche Spiele nicht über USB Loader GX auf Festplatte dumpen.
    Die Spiele z.B. Wii Fit oder Wii Play laden bis 100 % und dann passiert nichts mehr, d.h. der Bildschirm wird weis (USB LoaderGX Umrisse ohne Icons).
    Habe die Festplatte auch schon FAT32 formatiert und über WBFS Manager zu WBFS formatiert.

    cios38_rev17 r894
    USB Loader GX
    WD Elements Portable 500 GB USB 2.0 Hard Drives (WDBAAR5000ABK-00)

    • Pinhead Says:

      Versuch es mal mit einem anderen Loader. Alternativ kannst du auch „Wii DVD dumper“ oder „Wii disc dumper“ verwenden.

    • Marty Says:

      Ähm IOS249 ist nicht im NUS Download verzeichnis vorhanden…
      Und beim Eigeben heißt die Datei am Ende auch nicht IOS249…
      Sondern
      00000001000000F9-NUS-v65280.wad
      ist das auch richtig oder mach ich was falsch?

      • Pinhead Says:

        Du kannst im NUS-Downloader die DB der IOSe aktualisieren lassen – schau mal im Menü nach.. Danach sollte die IOS249 auch auswählbar sein,
        alternativ kannst du die auch so saugen 00000001000000F9 = TitelID ; 65280 = Version.

    • Zeussohn Says:

      Hallo,
      du sagst zum Schluß:“Wenn alles geklappt hat entfernt ihr die Dateien dieses Tutorials wieder von der SD Karte.!“
      Welche Dateien müssen/ können gelöscht werden, welche müssen auf der SD Karte bleiben?

      Schönen Gruß

  2. (...-.-...) Says:

    bei mir geht das mit cboot nicht ich hab den Ordner cBoot2 auf SD kopiert und BootMii gestartet aber bei mir kommt immer noch das normale BootMii Menü…. wär schön wenn du mir helfen könntest.

    ok ich habs nochmal probiert und jetzt kommt nur noch schwarz…

    • Pinhead Says:

      Bitte genau schauen ob die Files korrekt auf die SD geschrieben wurden. Und genau so wie es im TUT steht.
      Wenn alle Stricke reißen einfach SD neu formatieren, Archiv neu runter laden und neu auf die SD kopieren.

      • (...-.-...) Says:

        Ty du hast mir geholfen mein problem war dass ich den Ordner cBoot2 auf die SD kopiert habe und nicht nur den Innhalt…

  3. (...-.-...) Says:

    omg schon wieder ein problem also wenn ich jetzt das wad (bei mir jetzt pokemon rumble) auf meiner wii instalieren will steht da immer „Installing ticket… ERROR! (ret = 2011)

    • Pinhead Says:

      2011 bedeutet entweder kein cIOS installiert oder aber im WAD Manager zu Beginn nicht das IOS249 eingestellt. Wenn man kein IOS249 einstellen kann, ist kein cIOS installiert!

      • (...-.-...) Says:

        wie kann man das IOS249 installieren?
        wie kann man das IOS249 einstellen?
        “Installing ticket… ERROR! (ret = -1)”

        • Pinhead Says:

          Du solltest schon das TUT genaustens lesen und auch Schritt für Schritt befolgen! Das IOS249 ist das cIOS!
          Und wenn du den WAD Manager startets kann man zu Beginn ein IOS einstellen.

  4. Stefix Says:

    Hey,
    bis jetzt hat alles super geklappt. Allerdings bei der Sache wo man „do not reload IOS“ auswählen muss. Kann zwar das Network auswählen, aber nach dem Initialisien kommt die Fehlermeldung: ERROR! (ret = -116)

    Hmm, wollte nur noch mal kurz fragen bevor hier noch was zu bruch geht, Danke für deine Antwort.

    Lg Stefix

  5. Dreamcatcher Says:

    Hallo,
    hab ein Problem mit dem DOP-Ios, immer wenn ich dieses Starte geht meine Remote aus und ich sehe nur noch einen schwarzen Bildschirm. Wodran kann das liegen und ist das patchen erforderlich, vor allem auch wenn ich später usb loader und eventuell noch emulatoren haben will.

    Danke schonmal im vorraus

    • Pinhead Says:

      Lass mal alternativ PimpMyWii drüber laufen. Das Patchen hat schon einen Sinn.😉
      Wenn du aber nur den USB Loader nutzen möchtest – der läuft auch ohne.

  6. Shakez Says:

    Hey,
    also bei mir hab ich das Problem, dass die IOS249 die ich mit dem NUS Downloader heruntergeladen habe, die „Dummy“ IOS auf der Wii nicht entfernt bzw. steht bei mir immer ret=-1017 welches ja eigentlich heißen soll dass die IOS nicht auf der firmware existiert. Ich ging dann davon aus dass ich die IOS249 von Nintendo nie auf der Wii hatte, also installierte ich dann anschließend die cIOS38 genau wie in dem guide beschrieben. Doch diesmal lässt sie sich auch nicht installieren und sagt ret=-2011. Ich habe jetzt keine Ahnung was ich mehr machen soll. ich habe den Guide Schritt für Schritt gefolgt aber die Wii will einfach nicht.

  7. Silverman Says:

    Hallo!

    1. Ich habe ein Problem!Der wadManager sagt mir bei jedem IOS was ich Deintalliere error ret=-1017.
    2.Beim Costom IOS Insaller sagt er mir Error red=1035

    Was kann das sein??

    • Pinhead Says:

      1017 bedeutet das er nichts machen kann da wahrscheinlich die IOS nicht mehr auf dem System existiert – also kein Thema.
      Die -1035 deutet darauf hin das du das TUT nicht sorgfältig abgearbeitet hast und den cIOS Installer nicht über hbc -> (BootMii) -> cboot gestartet hast.

      • nana Says:

        Hi, also ich habe meiner Meinung nach alles richtig gemacht und der cIOS Installer startet auch über cboot, ich bekomme aber trotzdem -1035😦
        Oder welcher Part meinst du mit nicht sorgfältig?

  8. gami Says:

    geht das ganze auch ofline

    • Pinhead Says:

      Das geht auch offline jedoch viel umständlicher – da du dir die benötigten IOSe alle per NUS Downloader saugen musst.
      Hast du keine Möglichkeit die Wii mal kurt ans Netz zu hängen?

  9. Radagast Says:

    Kann man einige der Dateien im RAR auch durch aktuellere Versionen ersetzen? Ich hab beispielsweise den Homebrewchannel schon istalliert und möchte nun nach deiner Anleitung weitermachen.

  10. compidoc Says:

    Im Wadmanager wählen wir auf der SD Karte, die zu Beginn mit dem NUS Downloader gesaugte IOS249 WAD aus.
    Danach wählen wir deinstallieren aus!
    Jetzt haben wir den IOS249 Dummy von Nintendo deinstalliert und der Weg für das richtige IOS249 aka cIOS38rev14 ist frei.
    Weiterhin deinstallieren wir alle anderen, über den NUS Downloader gesaugten IOSe.habe ich gemacht jetzt bleibt mein tv schwartz was kann ich machen?

    • Pinhead Says:

      Sorry aber vom deinstallieren eines dummy IOS bleibt der Schirm nicht schwarz. Es sei denn du hast nicht die FW 4.2
      Welche IOS hast du denn gesaugt und deinstalliert? Schau mal nach ob es auch genau die waren die im TUT stehen.

  11. compidoc Says:

    habe vergessen zu sagen das der strom aus ging nach dem löchen danch ging die nicht mehr an was kann ich machen

    klappt da mit dem gc controller

  12. El Plasma Says:

    Ahh Sorry ich glaub es hat sich erledigt, hab über hackmii bootmii neu installiert mache grad ein backup aber Frage bringt mir dieses Backup etwas ?, da ja HBC usw. schon alles drauf ist?

  13. Ratloserasdf Says:

    Ich bin bis zu der Zeile

    „Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt es geschafft!“

    kann den usb-loader aber nicht nutzen. Da steht ios249 und ios222 existieren nicht.
    Hermes v4 startet die installation nicht erst und bleibt hängen, wenn ich A drücke.
    Ich habe den guide genau befolgt, aber anscheinend ios249 nicht installiert. Pimpmywii habe ich auch drüberlaufen lassen und das hat zahlreiche ios dateine installiert. Kann aber scheinbar nicht alles installieren.
    Was kann ich nun noch tun?

    • Pinhead Says:

      Sorry wenn ich dir widersprechen muß😉 du hast irgend wo was ausgelassen bzw nicht so gemacht wie im TUT! Denn wie der Loader schon sagt hast du das cIOS nicht installiert. und dies schlägt in der Regel fehl wenn du den Installer nicht über cboot startes bzw die IOSe vorher nicht deinstalliert hast.
      Alternativ kannst du dir den TruchaBugRestorer saugen und dort die IOS15 downgraden, danach den cIOS Installer starten (TBR und den Installer kannst du über den HBC starten) und zu Beginn die IOS15 einstellen. Jetzt sollte er cIOS installieren – jetzt nochmal PinpMyWii drüberlaufen lassen.

  14. El Plasma Says:

    Also bei mir ist alles drauf und ein Backup habe ich auch ich hab mich 100% an’s TUT gehalten. Aber nun kann ich weder Orginalspiele noch Kopien spielen da der Disc Channel mich auffordert ein Update zu machen welches „unautorisierte Software findet bzw. löscht“ und „es kann zu einem sofortigen/späteren Systemausfall kommen“ HBC deinstallieren? Keine andere Möglichkeit?

    • Pinhead Says:

      Saug dir mal PimpMyWii und lass es drüber laufen (erster Menüpunkt) Danach sollte die Updatemeldung weg sein.
      Falls nicht dann schau dir mal Priiloader an.

  15. Gonny Says:

    Hallo Pinhead.
    Erst mal Danke im Namen aller Neulinge die von TUTen und Wii`s keine Ahnung haben.Habe nach Deinem TUT meine Wii gepatched und auch ein NAND erstellen können.Nachdem ich alles gemacht habe und auch die Wii nicht gebrickt ist,wollte ich ein neues NAND erstellen,komme aber nachdem HBC Start und drücken der Home Taste zwar ins Bootmii mMenue,dort soll ich aber wieder alles neu Installieren,obwohl ich am Anfang Bootmii im boot2 und als IOS installiert habe,da hat es ja geklappt.Kann ich ggf. auf der SD Karte cboot2 mit draufkopieren um wieder NAND zu erstellen oder muß ich über den WAD Manager neue IOS installieren.Ein Freund der mich auf Dein TUT Aufmerksam gemacht und auch gut weitergeholfen hat,kann mir hierbei leider nicht helfen,da er gar kein NAND Backup gemacht hat oder konnte.Schon mal Danke für Deine Hilfe im voraus,vielleicht interessiert sich noch jemand anders dafür.

  16. Frasi Says:

    Zitat „Ich empfehle euch auch alle anderen stillgelegten IOSe von Nintendo zu löschen.“

    Wo löscht man diese? Auf der Wii?
    Und wie löscht man sie?

    Sorry bin Newbie.

  17. Frasi Says:

    * Solltet Ihr ein IOS auswählen können, dann drückt so oft das Steuerkreuz nach links bis dort “do not reload IOS” steht – mit A bestätigen.
    * Jetzt Network Install.
    * Nach getaner Arbeit haben wir cIOS installiert.

    Danach bekomme ich ein Error! (ret=-116)

    Was wird da gemeldet?

    • Pinhead Says:

      Bist du sicher das du das ganze über den HBC -> BootMii starten -> via cboot wird jetzt der Wad Manager gestartet , gemacht hast?

  18. joerflagg Says:

    Heyho, ich überleg jetzt schon seit einiger Zeit ob ich cIOS installieren soll, aber ich bin mir nicht sicher ob dann neuere Spiele wie Monster Hunter 3 noch uneingeschränkt funktionieren werden… Droht mir also Gefahr oder kann ich alles installieren?

  19. joerflagg Says:

    Heyho,
    ich bin mir nicht ganz klar ob ich bei „Die WAD des IOS249 kopiert ihr auch auf die SD Karte in das WAD Verzeichnis.“ den ganzen Ordner den ich mit dem NUS-Downloader erstellt hab in das WAD-Verzeichnis auf der SD-Karte ziehen soll, oder nur die Datei im Ordner vom Typ WAD… Ich hoffe auf deine Hilfe!🙂

  20. Preda Says:

    Hallo, habe alles nach der Anleitung gemacht, aber der HackMii installer startet bei mir nicht. Kann es daran liegen, dass ich die 4.2E habe und nicht die 4.2 ?
    Vielen dank für Hilfe.

    • Pinhead Says:

      Das E steht für Europa und ist somit hier nicht wichtig.
      Was bedeutet er startet nicht? Kannst du das genauer erklären?

      • Preda Says:

        Hallo, ich gehe in das SD Card- Menü, danach stecke ich die SD Card ein, eine kurze Meldung wird angezeigt „Lade von SD“, und dann passiert nichts mehr.
        Beim Erstellen der WAD-Datei hat der Downloader in manchen Zeilen „Mismatch“ ausgegeben, ist das normal?

        Gruß

  21. TRV Says:

    Ich habe das Tutorial befolgt und habe aus das Problem (wie El Plasma), dass beim Einlegen einer Spiele DVD das System ein Update machen will. Weder PimpMyWii (bleibt in einer Schleife IOS15…) noch Priiloader konnten mir da weiterhelfen.

    Ich will keinen Brick reskieren und frage mich jetzt, wie ich weiter vorgehen soll.

    Die Wii hat natürlich die FW4.2.

    • Pinhead Says:

      Mit PriiLoader kann man die Updates Blocken, Du musst den zuständigen System Hack aktivieren, In das Priiloader Menü kommst du wenn du die Wii einschaltest den Reset Button gedrückt halten.

      • TRV Says:

        Danke, hatte ein Problem, dass aufgrund der Mischung von Prriloader 0.2 und 0.3 entstanden ist. Musste mein Wii Systemmenü nochmals mit NusDL laden und per wasmanager installieren. Dann nochmal den Priiloader 0.3, die gewünschten Einstellungen vorgenommen und es geht.

        Der USB Loader funktioniert auch wunderbar.😉

        Ich denke das mit Priiloader gehört auch ins Basistutorial. Auch ganz wichtig ist, dass die schwarzen Wiis ein LW haben, das keine BackupDVDs lesen kann, gehört in eine Info.

  22. timeofdestiny Says:

    Hi leute,

    bin teilweise etwas unerfahren auf diesem Gebiet.
    Deshalb meine Frage.
    Steht das „virgin“ für jungfräulich?
    Also eine Wii an der noch nichts gemacht wurde?
    habe nämlich eine Wii von nem bekonnten hier der hatte zuvor 4.0 drauf und nun nach einem Update 4.2E.
    Kann ich diese Tut nun benutzen um HB zu installieren?

    mfg
    timeofdestiny

    • Pinhead Says:

      Korrekt – das „virgin“ steht für Jungfräulich. Wenn du über das Nintendo Update auf 4.2 gegangen bist ist sie sozusagen wieder jungfräulich😉
      Dieses Tut ist dann das passende.

      • Fischus Says:

        hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        ich hatte alles auf 4.2 perfekt am laufen dann wollte ich das DBZ theme installieren was allerdings nen brick verursacht hat um den loszuwerden musste ich wieder auf 3.2 downgraden und die konsole initialisieren so dass ich den HBC etc. gekillt hab dann bin ich durch nintendo auf 4.2 und jetzt ist bootmii auch weg und ich konnte diesem tut nur bis bannerbomb folgen weil mir der hackmii installer sagt: “ this installer can not continue due to there is no vulnerable IOS look for the latest version at http://www.bootmii.org if this is already the latest version suck it!“ ich weiss was das heisst ich kann englisch aber ich weiss nich was ich da machen soll ich weiss ich hätte nich durch nintendo upgraden dürfen aber sag mir bitte dass es ne lösung gibt sonst kann ich die wii nämlich in die tonne kloppen der wii shop kanal, nachrichten und wetterkanal gehen auch nicht kann man nicht IRGENDWAS machen?

        bitte um schnelle antwort!!!

        • Pinhead Says:

          du musst aus den IOS den Truchabug entfernen. Meist genügt es ein sauberes IOS36 für bootmii zu installieren

  23. Optimus Says:

    Hallo.

    Muss ich alle 13 WAD-Ordner in das WAD-Verzeichnis auf der SD-Karte kopieren oder nur IOS249?

  24. Optimus Says:

    Hallo!

    Schon wieder ich. Ich habe beim deinstallieren der IOSe im WADManager die Fehlermeldungen ret=-4100 und ret=-106.
    Ist das auch normal?

  25. Optimus Says:

    Erstmal vielen Dank für dieses klasse TuT!!!
    Hat alles super geklappt. Auch vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Nachdem alles funktioniert hat und ich Spiele über einen USB-Loader spielen kann, wüßte ich gerne, ob ich diese Spiele von HDD auch im Internet ohne Gefahr spielen kann.
    Vielleicht nochmal grundsätzlich: Was darf ich jetzt nicht mehr machen, damit ich nicht Gefahr laufe die Wii zu bricken? Was ist mit dem Internet-, Nintendo-, oder Wetterkanal etc.? Darf ich die nutzen?

  26. Delos Says:

    Hallo Pinhead,

    würde dein Tut gerne ausführen, nur habe ich keine internetverbindung an der Wii. An einer stelle des Tut steht „Network install“.
    Wie kann ich das ganze ohne netzverbindung ausführen ?

  27. Eddi Says:

    Hallo Pinhead,

    habe das gleiche Problem wie TRV & El Plasma (System update wenn Spiele DVD eingelegt wird). Will das mit dem Priiloader v0.4 versuchen, traue mich aber nicht da einige unterschiedliche Vorgehensweisen (speziell im Bezug auf IOS70 patchen) gefunden habe. Und bei der Beschreibung vom Priiloader verstehe ich nur „Bahnhof“ da auf dem Gebiet noch absolutes Greenhorn. Kannst Du mir da den entscheidenden Tipp oder Link geben. Danke!

    Die Geschichte mit dem PimpMyWii ging bei mir auch in die Endlosschleife bei dem Versuch IOS15 downzugraden. Habe dann nur Scan gemacht und Haufen Meldungen erhalten wie z.B.:

    “The IOS used by system menu (70) has truch bug fixed (error -1028)”
    “IOS 36 has the ES_Identify bug corrected”
    “Old cIOS249 found (rev14 instead of rev19)”
    “IOS 38 has trucha bug fixed” (das Gleiche für 56, 57)
    „Missing IOS 50(v5120)” (das Gleiche für 4, 10, 11, 16, 20, 30, 60, aber die haben wir ja extra entfernt)
    „IOS 53 outdated (v5149 instead of v5406)” (das Gleiche für 55)
    Was hältst Du davon?
    Hoffe, das waren nicht zu viele dumme Fragen auf einmal🙂

    • Anjero Says:

      Hallo

      ich hab das gleiche Prob. (System update wenn Spiele DVD eingelegt wird). In der read me Datei vom Priiloader v0.4 steht:
      FAILURE TO DO THIS PROPERLY WILL RESULT IN A BRICK SO BOOTMII INSTALLED TO BOOT2 IS A MUST!
      Sehe ich das richtig,dass wir in TUT bootmii in boot2 instaliert haben?
      Kann ich ohne gefahr Priiloader starten?

      vielen dank im Voraus

      • Pinhead Says:

        Es ist sicherer mit BOOTMII – jedoch wenn man sich an die Anleitung hält sollte bei der Installation nix passieren.

    • TRV Says:

      Ich habe das mit Priiloader 0.3 realisiert und ging folgendermaßen vor:
      -Dateien ins wad-Verz. der sd-Karte kopieren
      -Priiloader_ohne_Passwort_0.3 installieren (zweite Option)
      -Priiloader über „Priiloader 03 loader“ starten
      -dort die Einstellungen vornehmen
      fertig.

  28. ko Says:

    super tut aber was mich drucheinander gebracht ahtt war immer das du den boormii erwehnt hast und ich desewegen fehler gemacht hab weil ich am anfang an boot mii 2 insaliert habe udn ich dadruch nicht im homebrow channel das boot menü ahtte ansonsten top TUT echt THX

  29. jp38226 Says:

    Hallo,
    versuch mich auch das erste mal an der wii.
    alles sehr verständlich und einleuchtend geschrieben.
    nur eine stelle bringt mich zum nachdenken.

    „TruchBut in die System IOSe zurück patchen“

    was genau muss ich im DOP-IOS auswählen?
    latest version? möcht hier jetzt keinen fehler machen.
    schonmal danke im voraus

    • jp38226 Says:

      ak. das hab ich jetzt schon gerafft.

      nur leider will das system jetzt auch grundsätzlich beim einlegen einer dvd updaten.

      pimpmmywii landet beim ios15 in einer schleife und lädt sich tot.

      • Pinhead Says:

        Mit dem TruchaBugrestorer die IOS15 wieder herstellen. Dann sollte es funktionieren mit dem PimpMyWii,

    • Pinhead Says:

      Latest Version ist o.k.

  30. Mark Says:

    nachdem ich die ISO´s deinstalliert habe, ist meine Wii abgestürtzt. Beim versuch sie neu zu starten passiert nun nichts mehr. Sehe nur einen schwarzen Bildschim. Einfach nichts funktioniert mehr. Kann ich da noch was retten?

    • Pinhead Says:

      Die IOSe die in dem TUT deinstalliert werden sind bei der FW 4.2 nur Platzhalter ohne Funktion. Und dürften somit auch keinen Brick verursachen. es sei denn du hattes nicht die FW 4.2 auf deiner Wii. Wenn du eine FW unter der 4.2 hattest sieht es schlecht aus.

  31. TRV Says:

    Kann man eigentlich, wenn man dieses Tutorial gemacht hatte und jetzt sein cIOS updaten will, das einfach über den Wadmanager realisieren?

    Ich will evtl. das cIOS38_rev19 installieren und bin mir nicht sicher ob es einfach über den Wadmanager machen soll oder wie bei der Installation der cIOS38_rev14 im Tutorial über cBoot2?

    Zitat:
    *********************
    Natürlich wird jetzt wieder anstelle von BootMii cBoo2 gestartet, welches wiederum den cIOS Installer startet.

    * Solltet Ihr ein IOS auswählen können, dann drückt so oft das Steuerkreuz nach links bis dort “do not reload IOS” steht – mit A bestätigen.
    * Jetzt Network Install.
    * Nach getaner Arbeit haben wir cIOS installiert.
    *********************

    • Pinhead Says:

      Wenn du ein cIOS auf der Wii hast kannst du alles weitere ohne cboot installieren. Einfach den cIOS installer aus dem HBC starten und zu Beginn das IOS249 einstallen und insallieren.

  32. glion Says:

    Hi,

    hi bei meiner wii klappt das irgendwie nicht habe alles so gemacht wie das da steht wenn ich ein spiel mit usb loader starte komme ich immer wieder ins wii menü zurück kann mir da vielleicht jemand helfen danke

  33. Leon Says:

    Hallo Pinhead,

    und zwar habe ich folgende frage habe ein anderes tut für die wii benutzt kann ich jetzt damit einfach stoppen und wieder von vorne beginnen und mit deinem tut von anfang an beginnen oder könntnen da problem auftreten.

    danke im vorraus


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: